Such den Fehler!

Es gibt eBay-Auktionen, die Fragen aufwerfen. Die Meisten davon richten sich eher auf den Fotografen, denn auf das Objekt.
Was denken sich die Menschen, die (wirklich?) nicht bemerken, dass ihr eigenes Spiegelbild mit abgelichtet wurde – in Unterhosen im Wohnzimmer? Die gaffende Nachbarschaft um den Gebrauchtwagen herum versammelt? Den Artikel in „absoluten Top-Zustand“, auf einem verschwommenen, verpixelten, viel zu dunklen Foto aufgenommen – auf dem dreckigen Kellerboden liegend?

Und dann gibt es noch solche, bei denen man sich fragt, ob vielleicht die Absicht dahinter steckt, sich später (bei eventuellen Reklamationen) darauf berufen zu können, man habe ja (offensichtlich) keinerlei Ahnung vom Auktions-Objekt und dessen technische Funktion.
ebay-auktion

Advertisements

3 Gedanken zu “Such den Fehler!

  1. Das erinnert mich, dass auf Willhaben.at jemand eine elektrische Schreibmaschine angepriesen hat. Eine Olympia Traveller C. Mich hat gewundert, dass er sich nicht gefragt hat, wozu der Zeilenschalthebel gut ist – und warum kein Kabel dabei ist. 😀

    Gefällt mir

  2. Ouch. There is indeed an entertaining variety in images of listings. Still amazed at ppl thinking to actually sell an item with a picture that looks like it was taken with a webcam through the window of a moving train in bad light…
    🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s